Anträge gemäß § 4 Auskunftspflichtgesetz

Anträge gemäß § 4 Auskunftspflichtgesetz haben den vollen Namen der Antragstellenden sowie eine Zustelladresse im Sinne des § 2 Ziffer 3 Zustellgesetz zu enthalten.