Bundesweite Förderungen für Photovoltaik-Anlagen

Investitonszuschüsse

  • Förderhöhe: 285 Euro/kWp
  • Zeitraum für Anträge:
    • Förder-Call 1: 21. April 2022 – 19. Mai 2022
    • Förder-Call 2: 21. Juni 2022 – 19. Juli 2022
    • Förder-Call 3: 23. August 2022 – 20. September 2022
    • Förder-Call 4: 18. Oktober 2022 – 15. November 2022

  • Förderhöhe: 250 Euro/kWp (maximal)
  • Zeitraum für Anträge:
    • Förder-Call 1: 21. April 2022 – 2. Juni 2022
    • Förder-Call 2: 21. Juni 2022 – 19. Juli 2022
    • Förder-Call 3: 23. August 2022 – 4. Oktober 2022
    • Förder-Call 4, 18. Oktober 2022 – 29. November 2022

  • Förderhöhe: 180 Euro/kWp (maximal)
  • Zeitraum für Anträge:
    • Förder-Call 1: 21. April 2022 – 2. Juni 2022
    • Förder-Call 2: 23. August 2022 – 4. Oktober 2022
    • Förder-Call 3: 18. Oktober 2022 – 29. November 2022

  • Förderhöhe: 170 Euro/kWp (maximal)
  • Zeitraum für Anträge:
    • Förder-Call 1: 21. April 2022 – 2. Juni 2022
    • Förder-Call 2: 23. August 2022 – 4. Oktober 2022
    • Förder-Call 3: 18. Oktober 2022 – 29. November 2022

  • Förderhöhe: 200 Euro/kWp
  • Zeitraum für Anträge: siehe Förder-Calls der Kategorie A–D der Investitionszuschüsse

Marktprämie

  • Gebotstermin 1
    • Förderhöhe: 9,33 Cent/kWh (700.000 kWp)
    • Zeitraum für Anträge: 13. Dezember 2022
  • Gebotstermin 2
    • Förderhöhe: 9,33 Cent/kWh (175.000 kWp)
    • Zeitraum für Anträge: 14. Februar 2023
  • Gebotstermin 3
    • Förderhöhe: 9,33 Cent/kWh (175.000 kWp)
    • Zeitraum für Anträge: 23. April 2023
  • Gebotstermin 4
    • Förderhöhe: 9,33 Cent/kWh (175.000 kWp)
    • Zeitraum für Anträge: 25. Juli 2023
  • Gebotstermin 5
    • Förderhöhe: 9,33 Cent/kWh (175.000 kWp)
    • Zeitraum für Anträge: 10. Oktober 2023

Klima- und Energiefonds

  • Förderhöhe: 35 % der Mehrinvestitionskosten
  • Zeitraum für Anträge: bis 14. Oktober 2022

  • Förderhöhe: im Rahmen und in Abhängigkeit des Gesamtprojekts
  • Zeitraum für Anträge: 27. April 2022 – 24. Februar 2023

  • Förderhöhe: 200 Euro/kWh
  • Zeitraum für Anträge: 1. September 2022 – Ende verfügbare Fördermittel

  • Förderhöhe:
    • 285 Euro/kWp bis 10 kWp
    • 200 Euro/kWp bei mehr als 10 bis 20 kWp
    • 285 Euro/kWp bei mehr als 20 bis 50 kWp
    • Gebäude-integrierte Photovoltaik-Anlagen (GIPV) +100 Euro/kWp
  • Zeitraum für Anträge: 23. Mai 2022 – 21. Jänner 2023